Rotationsmaschine


Rotationsmaschine
Ro·ta·ti·ons·ma·schi·ne f
typo
rotary press [or machine]; spec

Deutsch-Englisch Wörterbuch für Studenten. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Rotationsmaschine — Rotationsmaschine, s. Magnetoelektrische Rotationsmaschine …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rotationsmaschine — Rotationsmaschine, s. Schnellpresse …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rotationsmaschine — Rotationsmaschine, s. Schnellpresse …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Rotationsmaschine — Rotationsdruckmaschine zum Zeitungsdruck Rotationsdruck ist eine Drucktechnik, die für alle drei Hauptdruckverfahren (Tief , Hoch und Flachdruck) angewendet werden kann. Bei den Rotationspressen gibt es verschiedenste Bauformen, angefangen bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Rotationsmaschine — Ro|ta|ti|ons|ma|schi|ne 〈f. 19〉 Druckmaschine für Rotationsdruck * * * Ro|ta|ti|ons|ma|schi|ne, die (Druckw.): Rotationsdruckmaschine …   Universal-Lexikon

  • Rotationsmaschine — Ro|ta|ti|ons|ma|schi|ne 〈f.; Gen.: , Pl.: n; Technik〉 Druckmaschine für Rotationsdruck …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Rotationsmaschine — Ro|ta|ti|ons|ma|schi|ne die; , n: im Verfahren des Rotationsdrucks arbeitende Druckmaschine …   Das große Fremdwörterbuch

  • Rotationsmaschine — Ro|ta|ti|ons|ma|schi|ne …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Magneto-elektrische Rotationsmaschine — (Magnetoinductionsmaschine), eine Maschine, bei welcher dadurch, daß sich ein od. mehrere Stücke weichen Eisens auf einer Scheibe an den Polen eines Hufeisenmagnets vorüberdrehen, in einer um die Eisenkerne gewundenen Spirale übersponnenen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zwillings-Rotationsmaschine — Zwillings Rotationsmaschine, s. Schnellpresse, S. 930 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rotationspresse — Rotationsdruckmaschine zum Zeitungsdruck Rotationsdruck ist eine Drucktechnik, die für alle drei Hauptdruckverfahren (Tief , Hoch und Flachdruck) angewendet werden kann. Bei den Rotationspressen gibt es verschiedenste Bauformen, angefangen bei… …   Deutsch Wikipedia